Gemeinsam durch Corona

Zuletzt bearbeitet am 08.12.2020

Die Pandemie raubt uns schon tagsüber viele Nerven, das muss nicht noch bei uns im Studio sein. Wir versuchen so wenige, dafür aber extrem effektive Schutzmaßnahmen zu schaffen, wie nur irgendwie möglich. Unser Ziel ist es, dass du dich bei uns sicher und wohl fühlst.

Momentan gehen wir davon aus, dass uns diese Situation noch mindestens ein weiteres Jahr begleiten wird, deshalb setzen wir alles daran einen Weg zu finden, wie wir mit der Pandemie leben können. So wie die Regierung ihre Schließung mit Zahlen und Fakten belegen müssen, so sehen wir uns auch zunehmend in der Verantwortung Zahlen und Fakten zu veröffentlichen, die unsere Öffnung ermöglichen. Schreibe uns gerne, wenn du bedenken oder Rückfragen hast.

Status Studios:

  • München: offen
  • Weimar: geschlossen


Aktuelle Änderungen:


Historie:


A/B Gruppen in München

In München haben wir die Gruppenkurse halbiert, so dass nur zwei Personen gleichzeitig trainieren. Gruppe A und B wechseln sich jede Woche ab. Die ausfallenden Wochen könnt ihr unsere YouTube-Videos genießen (Wir produzieren fleißig weiter).

Link zum YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC9lijD5EmzCMdiXAqXcN_hw

Hygienemaßnahmen

Ein zentraler Dreh- und Wendepunkt sind selbstverständlich die getroffenen Hygienemaßnahmen in unserem Studioablauf. Hier kommen die Rollen der Personen im Studio mit den verschiedenen Verantwortlichkeiten zu tragen. Wir versuchen unseren Teilnehmern so wenige Einschränkungen zuzumuten wie möglich, diese jedoch so effektiv wie es nur geht zu gestalten. Alle weiteren Maßnahmen tragen die Trainer, die im Hintergrund die Sicherheit für unsere Studiobesucher gewährleisten.

Die immer noch aktuellen und besten Maßnahmen findest du hier auf einen Schlag.

Desinfektion der Hände Icon

Desinfektion der Hände

Wasche und desinfiziere deine Hände beim Betreten des Studios.

Mund-Nase-Schutz Icon

Mund-Nase-Schutz

Trage bitte während deines gesamten Aufenthalts im und vor dem Studio einen Mund-Nase-Schutz.

Zutritt nur zur Stunde Icon

Zutritt nur zur Stunde

Betritt das Studio bitte maximal 5 Minuten vor deiner Stunde und verlasse es kurz danach.

Luftreiniger Icon

Luftreiniger

Mit Hilfe von Luftreinigern sind nun auch Erreger in der Luft Geschichte.

Fallzahlen

Wir dokumentieren und verfolgen möglichen Risiken im Studio zurück! Was bedeutet das? Unser Konzept ist hier sehr ähnlich zu dem der Regierung. Teilnehmer, die unter die Kategorie 1 des Kontaktpersonennachverfolgunskonzept des RKI fallen hinterlegen wir mit einer Sperrfrist für einen Studiobesuch, bis eine Entwarnung seitens des Gesundheitsamt oder ein negativer Test vorliegt (solange natürlich keine Quarantäneanordnung ausgesprochen wurde). Positiv infizierte Teilnehmer haben selbstverständlich keinen Zutritt zu Studio, hier ist dann die Rückverfolgung von unserer Seite besonders wichtig. So lange nicht ausgeschlossen werden kann, dass eine Infektion in unserem Studio erfolgt ist, taucht diese Person als Zahl in der Statistik auf.


Wir veröffentlichen hier unsere Zahlen. Es ist klar zu sagen, dass diese nicht immer Sinne von Corona-Leugnern die Gefahr, die durch den Virus ausgeht, verharmlosen soll, sondern die Beständigkeit und Richtigkeit unserer Maßnahmen widerspiegeln sollen. Unter vielen anderen Faktoren sind diese durchaus ein Parameter für unsere strategischen Entscheidungen und durch die Veröffentlichung wollen wir transparenter eben diese erklären.

User Dashboard
Infogram

Rechtliche Grundlage

Eine Frage, die wir sehr oft zu hören bekommen: "Wieso dürft ihr aus juristischer Sicht öffnen?". Wir würden Lügen, wenn das eine leichte Sache hat. Unser Krisenstab für Corona-Angelegenheiten verfolgt durchgängig die rechtlichen Veränderungen, überprüft deren Auswirkungen präzise und trifft gegebenenfalls Maßnahmen um diese in unserem Unternehmen zu adaptieren.

Die juristische Herangehensweise unterscheidet sich für die Standorte von Pilates Sports.

München

In München haben wir im ersten Lockdown auf Feststellung geklagt um in das Chaos der Bestimmungen und Geltungsbereiche Klarheit zu bringen. Man konnte uns bis dato nicht beantworten was für eine Art Unternehmen wir sind und nachdem klar war, dass diese Frage noch sehr oft geklärt werden musste, haben wir diese Einschätzung vom Münchner Verwaltungsgericht gefordert. Diese wurde uns nicht nur präzise beantworten, viel mehr wurde mit Zulassung unseres Rechtsschutzantrags auch eine aktive neue rechtliche Instanz in unseren juristischen Regulierungsrahmen eingebracht.

Diese einstweilige Anordnung gilt noch heute und reguliert uns. Was es mit dem Urteil auf sich hat und ein geschwärztes Original findet ihr hier.

Unsere juristische Einschätzung baut auf folgenden Quellen maßgeblich auf:

  1. Einstweilige Anordnung vom 28.05.2020
  2. 10. BayIfSMV
  3. IfSG, zusätzlich mit
  4. Zweites Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite (19.05.2020)
  5. Gesetz zum Schutz der Bevölkerungbei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite (27.03.2020)


Weimar

In Weimar können wir mit Hilfe der einstweiligen Anordnung für unser Münchner Studio zumindest die Lage besser einschätzen. Dennoch unterliegen wir hier natürlich der ThürSARS-CoV-2-SonderEindmaßnVO  und der Allgemeinverfügung der Stadt Weimar. Mit Hilfe eines engen Austauschs mit den hiesigen Behörden stimmen wir uns bei der juristischen Änderung ab.

Unsere juristische Einschätzung baut auf folgenden Quellen maßgeblich auf:

  1. 14. Allgemeinverfügung der Stadt Weimar
  2. ThürSARS-CoV-2-SonderEindmaßnVO
  3. IfSG, zusätzlich mit
  4. Zweites Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite (19.05.2020)
  5. Gesetz zum Schutz der Bevölkerungbei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite (27.03.2020)


Häufige Fragen

Wie ist das mit dem Nachholen von Stunden?

Auf Grund der aktuellen Situation können wir momentan kein Nachholen der Stunden anbieten. Eine der Sicherheitsmaßnahmen unseres Hygienekonzepts ist die Einhaltung der festen Gruppen. Wir arbeiten bereits an Plänen, wie wir dieses Problem dauerhaft lösen können.

Ich habe bedenken, bei wem kann ich mich melden?

Wir haben bereits zu Anfangs der Pandemie ein Krisenteam eingerichtet, welches dir für alle Fragen und Bedenken zur Seite steht. Schreibe einfach eine Mail an corona@pilates-sports.com.